Burgmannsgraben

Der vom AKN betreute Burgmannsgraben befindet sich am Rand der Gemarkung Langenhain-Ziegenberg (Flur 8, Flurstück 91) und umfasst eine langgezogene Fläche von 2000 Quadratmeter. Es handelt sich dabei um einen Graben mit Gehölzsaum in Nord/Süd-Richtung.

Alle paar Jahre müssen auf den Feldweg überragende Äste eingekürzt oder entfernt werden. Ab und zu ist ein Zurücksetzen auf den Stock sinnvoll.

Aktuelles

Erfolgreiche Falkenbrut im ehemaligen Trafoturm

Alles begann Mitte März als das erste Mal ein Turmfalke

 ... Weiter geht es hier

Nächster Arbeitseinsatz

Gießen der nachgepflanzten Gehölze am Uhu

Termin wird noch bekannt gegeben

Nächstes Treffen:

Achtung!

Septembersitzung fällt aus.

Wir treffen uns wieder am

02. Oktober, 2019, um 20.00 Uhr im Alten Rathaus Langenhain (Im Lettig 2)

Große Obstsortenausstellung

und Probieräpfel im

DGH beim Mostfest am

 03. Oktober 2019

Wir sind Mitglied der