Fledermausquartiere am Feuerwehrgerätehaus

Neben Meisen- und Mauerseglernistkästen wurden uns im Herbst 2012 auch 6 Tagquartiere für Fledermäuse von der Gemeinde Ober-Mörlen kostenlos zur Verfügung gestellt. Zunächst hatten wir noch so keine rechte Idee, wo wir die Kästen nun aufhängen sollten. Im Eulenturm hatten wir ja schon Fledermausquartiere eingerichtet (noch fehlender Link). Da kam uns die Idee die Kästen am Feuerwehrgerätehaus der Freiwilligen Feuerwehr Langenhain-Ziegenberg zu platzieren. Dort hatten wir bereits 2005 Schwalbenkotbretter installiert.

Nachdem die Gemeinde Ober-Mörlen dazu ihr Einverständnis gegeben hatte, konnten wir am 28. Mai 2013 endlich loslegen. Mit Hilfe von OVAG-Mitarbeitern und deren Hubwagen konnten wir die Fledermausquartiere am Südgiebel des Feuerwehrgerätehauses anbringen. Der Ansicht zuliebe haben wir versucht die Kästen symmetrisch aufzuhängen.

(Am gleichen Tag hatten wir bereits die Mauerseglerkästen am Eulenturm angebracht.)

Aktuelles

Erfolgreiche Falkenbrut im ehemaligen Trafoturm

Alles begann Mitte März als das erste Mal ein Turmfalke

 ... Weiter geht es hier

Nächster Arbeitseinsatz

Gießen der nachgepflanzten Gehölze am Uhu

Termin wird noch bekannt gegeben

Nächstes Treffen:

Achtung!

Augustsitzung fällt aus.

Wir treffen uns wieder am

04. Sept., 2019, 20.00 Uhr im

Alten Rathaus Langenhain (Im Lettig 2)

Große Obstsortenausstellung

und Probieräpfel im

DGH beim Mostfest am

 03. Oktober 2019

Wir sind Mitglied der